Erlebnisbauernhof, Erlebnisgastronomie, Streichelgehege oder Pauschalurlaub, Luxusausstattung, Perfektionismus war gestern!

Hier hat jede/r die Möglichkeit

  • in das Leben von und mit Tieren einzutauchen,
  • erste Kontaktaufnahme mit Hoftieren zu erleben,
  • sich mit dem oder den Lieblingstieren zu beschäftigen,
  • Tiere in ihrem Umfeld zu streicheln,
  • Tiere zu beobachten,
  • eigene Vorbehalte oder Ängste zu überprüfen und vielleicht abzubauen

Kontakt zu allen Haus- und Hoftieren ist – zunächst unter Anleitung/Aufsicht – möglich.

Wer möchte kann die morgendliche Fütterung, die Stallarbeiten, den Weidegang oder auch die Abendfütterung beobachten oder bei entsprechender Begeisterung sogar mitmachen.

Bei Interesse können kleine Wanderungen mit Eseln oder kurze Spaziergänge der besonderen Art mit Ziegen ein Erlebnis werden.

Auf dem Hof ist ein spielerischer Umgang mit Ziegen und Eseln, Hunden und Katzen möglich.

Fast von selbst beantworten sich viele auftauchende Fragen:

Haben Tiere Gefühle und wenn ja welche Tiere und welche Gefühle?Und Charakter, haben Tiere einen eigenen Charakter?

Was bedeuten Tiere für unser tägliches Leben und für unsere Ernährung?

Gibt es Beziehungen zwischen unterschiedlichen Tierarten? Wie sehen diese aus?

Daraus ergeben sich Gespräche und vielleicht neue Erkenntnisse.

Ein Gästezimmer mit kleinem Bad für ein bis zwei Personen steht zur Verfügung. Individuelle Absprachen sind möglich und erwünscht.